TKSF2023: Heidi Diethelm Gerber wird Botschafterin

 TKSF2023: Heidi Diethelm Gerber wird Botschafterin

Die Thurgauer Pistolenschützin Heidi Diethelm Gerber, Bronzemedaillen-Gewinnerin an der Olympiade 2016 in Rio de Janeiro, wird Botschafterin des Thurgauer Kantonalschützenfestes TKSF 2023. Anlässlich eines Medientermins beim Hauptsponsor Raiffeisenbanken Thurgau haben OK-Präsident Dr. Jakob Stark und Heidi Diethelm Gerber über ihre Zusammenarbeit berichtet.

Der letzte Medientermin von Heidi Diethelm Gerber vor ihrer Abreise an die Olympischen Spiele nach Tokio hat anlässlich der Bekanntgabe der Zusammenarbeit mit dem Thurgauer Kantonalschützenfest TKSF 2023 stattgefunden. In den Räumlichkeiten von Hauptsponsor Raiffeisenbanken Thurgau erläuterte OK-Präsident Dr. Jakob Stark die Eckpunkte der Zusammenarbeit. Heidi Diethelm Gerber wird an diversen Anlässen teilnehmen wie beispielsweise Besuche an Delegiertenversammlungen kantonaler Schützenverbände  sowie an Sponsoren- und Behördenschiessen, den Schützenkönig-Ausstichen oder Absenden. Die Teilnahme von Heidi Diethelm Gerber wird für jeden Anlass frühzeitig vereinbart unter Rücksichtnahme auf ihre Verpflichtungen als Sportschützin und als künftige Mitarbeiterin des Schweizer Schiesssportverbands SSV in der Funktion der Abteilungsleiterin Pistole und National-Trainerin der olympischen Disziplinen Pistole Elite. Das OK des TKSF 2023 freut sich ausserordentlich, dass Heidi Diethelm Gerber den schiesssportlichen Grossanlass in der Stadt und der Region Frauenfeld unterstützt, der vom 16. Juni bis 2. Juli 2023 in der Stadt und der Region Frauenfeld stattfinden wird.

Junge für Schiesssport begeistern
Ein Ziel von Heidi Diethelm Gerber ist es, auch Junge für den Schiesssport zu begeistern. Nach Olympia wird Sie den Spitzensport aufgeben, jedoch dem Schiesssport treu bleiben. Dabei habe die Ausbildung und Jugendförderung erste Priorität. „Die Termine des neuen Jobs und des TKSF werden sich bestimmt vereinbaren lassen“, so Diethelm Gerber. Es sei ihr wichtig, den Schützen etwas zurück zu geben. „Nicht nur in Form von Medaillen, sondern in Form von Dienstleistung für einen guten Zweck“, erläutert Diethelm-Gerber ihre Beweggründe.

Hautsponsor ist Teil des Festes
Reto Inauen, Präsident der Raiffeisenbanken Thurgau und Gastgeber der Medienkonferenz, freut sich sehr, dass sich Heidi Diethelm Gerber für das TKSF2023 engagiert. Als Hauptsponsor des TKSF2023 sind die Raiffeisenbanken Teil des Festes. „Gesunde Leidenschaft, Treffsicherheit und Genauigkeit sind Werte, welche gut zu Raiffeisen passen“, so Inauen.

Viel Erfolg in Tokio
Gemäss Jakob Stark stehen jetzt aber zunächst die Olympischen Sommerspiele im Vordergrund, die am 23.Juli beginnen. Das TKSF2023 wünscht Heidi Diethelm Gerber dabei viel Glück und Erfolg. „Wir werden die Schiesssportwettkämpfe mit Spannung mitverfolgen und Heidi Diethelm Gerber aus der Ferne kräftig unterstützen und ihr beide Daumen drücken“, so OK-Präsident Stark.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.